Über uns

Berufliche Weiterbildung hat heute viele Gesichter. Nicht nur die Fülle der unterschiedlichen Angebote und Abschlüsse, auch die Vielzahl der Anbieter ist kaum zu überschauen. Die KTL GmbH & Co. KG unterstützt Sie als Spezialist für touristische und landwirtschaftliche Weiterbildungen durch eine individuelle und qualifizierte Beratung und eine detaillierte Berufswegeplanung, die zu Ihrem persönlichen Berufsziel führt.

 

 

Die KTL GmbH & Co. KG- Kompetenzzentrum für Tourismus und Landwirtschaft ist ein moderner Bildungsdienstleister, der sich mit der Fort- und Weiterbildung, der Aktivierung und Eingliederung sowie Arbeitsmarktföderung für Erwachsene im Bereich Tourismus und Landwirtschaft beschäftigt. Wir sind angeschlossen an einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Pensionspferdehaltung und Reitschule. Als größter Reitschulbetrieb des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit einem ansässigen Reitverein von über 230 Mitgliedern haben wir bereits in den vergangenen Jahren viele Bildungsangebote vor allem im Bereich Pferd und Landwirtschaft erfolgreich durchgeführt.

 

 

Die KTL GmbH & Co. KG bietet Ihnen ein Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Pferdehaltung und des Landtourismus. Egal, ob Sie

  • eine berufliche Qualifikation nach längerer einschlägiger Tätigkeit erwerben wollen,
  • eine berufliche Neuorientierung anstreben,
  • Ihre Kenntnisse im Bereich Tourimus und Landwirtschaft aufbauen, erweitern oder auffrischen möchten,
  • sich zur Fachkraft weiterbilden wollen,
  • eine Verbesserung Ihrer Arbeitsmarktperspektiven durch den Erwerb zusätzlicher Qualifikationen in anstreben,

die KTL GmbH & Co. KG hat mit Sicherheit das passende Angebot für Sie.

 

 

Wir sind zertifizierter und zugelassenenr Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV- Akrediditerungs- und Zulassungsverodnung Arbeitsförderung) und besitzen ein normkonformes Qualitätsmangementsystem.

Die KTL GmbH & Co. KG ist als Träger der beruflichen Weiterbildung durch die fachkundige Stelle Cert-IT zertifiziert für folgende Bereiche:

  • Fachbereich 1 (TbA): Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach SGB III, 3. Kapitel, 2. Abschnitt, §45
  • Fachbereich 4 (TbW): Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach SGB III, 3. Kapitel, 4. Abschnitt, § 81

Unsere Angebote

Hier finden Sie aktuelle Informationen über das gesamte Lehrgangsangebot der KTL GmbH & Co. KG.

Qualifizierung zur      Servicekraft Pferdemanagement

Fachkraft Agrartourismus  Modul Service

Fördermöglichkeiten

Unser Leitbild

Die KTL GmbH & Co.KG – Kompetenzzentrum für Tourismus und Landwirtschaft ist ein privatwirtschaftliches  Ausbildungs-, Fortbildungs-, Beratungs-, Betreuungs- und Dienstleistungszentrum für Menschen in besonderen Lebenslagen, Ämter, Institutionen, Gemeinden, sozialen Einrichtungen und privatwirtschaftlichen Unternehmen. Die KTL sieht ihren Auftrag in der Förderung der Arbeits- und Lebensperspektiven von durch Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer/ -innen, von Menschen aus sozial benachteiligten Schichten, von älteren Arbeitslosen und von Langzeitarbeitslosen mit schlechten Zugangsvoraussetzungen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.
Erwerbsarbeit und das lebenslange Lernen machen einen wesentlichen Teil des gesellschaftlichen Lebens aus. In der Einrichtung werden die Teilnehmer/-innen unterwiesen, begleitet und unterstützt, sich wieder am Arbeitsleben zu beteiligen und ihre individuellen Perspektiven zu verbessern. Unserer Arbeit liegt das positive Menschenbild des Humanismus und die entsprechenden positiven Lern- und Arbeitsbegriffe zugrunde, der Erwerbsarbeit grundsätzlich als den individuellen Beitrag zum Gemeinwesen und damit als einen Teil der persönlichen Selbstverwirklichung versteht. 


Die Werte


Die KTL ist überparteilich, unpolitisch und konfessionell und weltanschaulich neutral. Unsere Arbeit folgt den ethischen Grundsätzen sowie der Gewaltfreiheit, der Emanzipation, der Solidarität und der Selbstbestimmung. Gleichstellung von Mann und Frau, Kollegialität, Teamgeist und Loyalität sind Leitprinzipien für internes Miteinander.
Mit unseren Angeboten und in unserer Arbeit sichern wir Chancengleichheit entsprechend dem Gender Mainstreaming, durch den gleichberechtigten Zugang zu den Ressourcen, der Erhöhung der Gleichstellungskompetenz und einer sinnvollen Vereinbarkeit von Arbeit und Leben für beide Geschlechter.

 

Die Vision


Die Angebote der KTL in den Bereichen der Aus- und Weiterbildung  sowie der Arbeitsförderung dienen der Erhöhung der Selbständigkeit und der Eigenverantwortlichkeit unserer Kunden (Auftragnehmer) für einen selbstbestimmten Alltag.
Unsere Angebote sind bedarfsgerecht und individuell auf den einzelnen Kunden abgestimmt. Mit unseren Kunden (Auftraggebern) arbeiten wir zuverlässig, entsprechend der vereinbarten Verträge, termingerecht, zielorientiert und mit hoher Nachhaltigkeit zusammen. Hier sind wir kompetenter und konstruktiver Gesprächs- und Vertragspartner bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Aufgabenstellungen.


Die Fähigkeiten


Das Erreichen aller Ziele und deren Weiterentwicklung basieren auf einer aktiven Mitgestaltung durch unsere Mitarbeiter/ -innen. Der Erfolg sind unsere Mitarbeiter/ -innen. Sie beteiligen sich an Entscheidungsprozessen, bringen ihre Ideen und Fähigkeiten ein, bilden sich fort und sichern so hohe Qualität in allen Arbeitsbereichen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KTL GmbH & Co. KG - Kompetenzzentrum für Tourismus und Landwirtschaft