Kurzschulungen und Seminare

Zu unserem Profil gehört neben den Qualifizierungen zur Servicekraft Pferdemanagement und Fachkraft Agrartourismus auch eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsangeboten im Pferdebereich und zu Themen rund um die Landwirtschaft und den Tourismus. 

Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter sowie Ehrenamtliche darin, erfolgreich zu sein und heutigen sowie künftigen Anforderungen in der modernen Landwirtschaft, in der Pferdebranche und im Erlebnistourismus zu begegnen.

Dabei steht die Qualifikation von Menschen im Mittelpunkt. Zur Vermittlung und Erweiterung von fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie von Führungsqualitäten bieten wir ein umfassendes Spektrum an Themen, Veranstaltungsformen und Lernmethoden an.

Unsere Angebote

Individual-Reitlehrgang mit Erich Scheel vom Landgestüt Redefin

Ziel ist es, den Reiter und sein Pferd individuell zu fördern, für mehr Harmonie, Rittigkeit und Durchlässigkeit.

Geeignet für Reiter, die ihr Reiten verbessern und verfeinern möchten und/oder bei einem konkreten Problem Hilfe benötigen. Ein Training den Bereichen Dressur und Springen ist möglich.

 

Wochenendseminar

Termin: 14. und 15.11.2020

Sitz- und Gleichgewichtsschulung mit Nadine Krause

In einem zwitägigen Seminar wird die Sitzkorrektur mit Elementen aus der Bewegungslehre von Eckart Meyners und der Franklin Methode beleuchtet. Es finden Schulungseinheiten auf dem Pferd um am Boden statt, es werden neue Bewegungsmuster erprobt und wichtige Hinweise und Erklärungs-ansätze zur Unterrichts-erteilung gegeben. Das Seminar richtet sich gleichermaßen an Reiterinnen und Reiter sowie Trainerinnen und Trainer.

Wochenendseminar

Termin: 21. und 22.11.2020

Seminar Gespannfahren

Für viele Pferdefreunde ist das Gespannfahren eine Möglichkeit, sich im sportlichen Wettkampf auf Turnieren zu messen, für noch mehr Menschen jedoch bedeutet das Gespannfahren ein überaus befriedigendes Freizeiterlebnis. Bevor man sich jedoch auf den Kutschbock setzen kann, sollten die notwendigen Griffe und die Leinenhaltung am Fahrlehrgerät geübt werden und Kenntnisse über das Verhalten im Straßenverkehr vorhanden sein.

 Pferdeführerschein Umgang & Longierabzeichen Klasse 5

Diese Abzeichen garantieren eine Ausbildung für alle Pferdeinteressierten, die sich am Wohlbefinden des Pferdes in seiner vom Menschen bestimmten Umgebung orientiert.

Beim Pferdeführerschein Umgang (ehemals Basispass Pferdekunde) dreht sich alles um das Erlernen der Grundlagen im fachgerechten Umgang mit dem Pferd. Das Longierabzeichen Klasse 5 vermittelt praktische und theoretische Fähigkeiten, die über das "pure Reiten oder Fahren" hinausgehen.

 

Kontakt und Anmeldung
Sind Sie interessiert? Rufen Sie uns an!
Wir stehen Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 

KTL GmbH & Co. KG
Kompetenzzentrum für Tourismus und Landwirtschaft
Neuklockenhäger Weg 1a
18311 Ribnitz-Damgarten

Tel: 03821-6091162

Mobil: 0174-3559399
Email: info(at)ktl-hirschburg.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KTL GmbH & Co. KG - Kompetenzzentrum für Tourismus und Landwirtschaft